Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

111. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

AD-09113 Chemnitz, Bergstraße 70  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion

619

Pos.Nr.: 619

Deckelbecher Riga Mitte 18. Jhd.

Startpreis: 1.900 EUR

Silber zweifach mit Stadtmarke Riga sowie ungedeuteter Meistermarke punziert, gefußter Deckelbecher in konischer sich leicht nach unten verjüngender Form, umlaufend ein- und ausgezogene facettierte Wandung im oberen Bereich mit breitem Gravurfrieß verziert, getreppter Rand, leicht gewölbter Stülpdeckel mit barocken Zügen und Gravur sowie Kugelknauf, Innen- sowie partielle Aussenvergoldung, H ca. 17 cm, Gewicht ca. 210 Gramm, etwas fleckig