Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

111. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

AD-09113 Chemnitz, Bergstraße 70  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 1705

Meissen Figurenleuchter Vier Jahreszeiten

Startpreis: 680 EUR

Porzellan mit unterglasurblauer Schwertermarke der Porzellanmanufaktur Meissen mit unterem Strich, Modellnr. 1190 von von Peter Reinicke 1749 und 1757, hier Allegorie Herbst, Rocaillen mit Weinstock und Trauben, der nackte, nur mit einem Tuch um die Lenden stehende Genius trinkt aus einer Traube, der sitzende Knabe hält Weintraubenzweig in den Händen, auf rundem Sockel, H ca. 29 cm, einflammig mit einsteckbarem 4-flammigem Rankenaufsatz, Blattkranz der oberen Tülle restauriert, H ca. 45 cm, partielle kleine Beschädigungen, farbig bemalt und vergoldet