Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

112. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

AD-09113 Chemnitz, Bergstraße 70  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 1885

Meissen Prunkterrine mit Presentoire 1760/65

Startpreis: 3.800 EUR
Ergebnis::
nicht verfügbar

Porzellan mit unterglasurblauer Schwertermarke der Porzellanmanufaktur Meissen um 1760/65 auf Presentoire, Modell von J.J. Kändler mit reichem Relief, Amorette mit Füllhorn als Deckelknauf umgeben von aufgelegten Blüten und Früchten sowie mit Spargel und Blumenkohl verzierte Handhaben, Kartuschen mit Blauer Blume sowie reiche Handmalerei mit verschiedenen Vögeln auf Zweigen und Vergoldung, Prunkterrine ca. 33,5 x 22,5 cm, H ca. 28 cm (eine Handhabe mit Brandriss), Presentoire ca. 44 x 22,5 cm, dieser mit unsauberer Nachglasur (Blase am Rand mittig)