Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

112. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

AD-09113 Chemnitz, Bergstraße 70  

Versteigerung am Freitag, 2. September 2022 ab 10:00 Vorgebote abgeben

Aktuell | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 2091

Sprungdeckel Taschenuhr, Savonette - RG 585

Startpreis: 850 EUR

das fein guillochierte Sprungdeckel Gehäuse ist punziert Roségold 585 (14 Karat) sowie Schweizer Gold und Garantiestempel, ca. 91,2 Gramm, schauseitige Monogramm Gravur in floral gerahmtem Wappen, weißes Emaillezifferblatt mit schwarzen arabischen Zahlen und goldfarbenen Zierzeigern *Louis XVI*, kleine Sekunde bei 6 Uhr, Handaufzugswerk Westschweiz Fontainemelon Kaliber (FHF) läuft an, auch der goldene Staubdeckel ist wie die beiden Gehäusedeckel nummeriert *124902* sowie mit 4-zeiliger Gravur Ankerhemmung, Hemmung in gerader Linie 15 Lagersteine (Rubine) sowie fein graviertes Gehäuse, Ø ca. 53 mm, leichte Tragesp., um 1910, Wertgutachten über 800-1000€ von 2017 liegt vor