Diese Webseite verwendet Cookies

Wir und bestimmte Dritte verwenden Cookies. Einzelheiten zu den Arten von Cookies,ihrem Zweck und den beteiligten Stellen finden Sie unten und in unserem Cookie Hinweis. Bitte willigen Sie in die Verwendung von Cookies ein, wie in unserem Cookie Hinweis beschrieben, indem Sie auf "Alle erlauben" klicken, um die bestmögliche Nutzererfahrung auf unseren Webseiten zu haben. Sie können auch Ihre bevorzugten Einstellungen vornehmen oder Cookies ablehnen (mit Ausnahme unbedingt erforderlicher Cookies). Cookie Hinweis und weitere Informationen

113. Auktion Kunst, Antiquitäten, Varia

AD-09113 Chemnitz, Bergstraße 70  

Jetzt im Nachverkauf zuschlagen

Nachverkauf | Präsenzauktion
Pos.Nr.: 2590

frühe Puppenstube um 1870

Startpreis: 180 EUR
Ergebnis::
nicht verfügbar

rechteckiger Einraum Korpus mit Original Tapeten und Bodenbelägen, blau-beiges Fliesenmotiv mit einer breiten maritimen Bordüre, 2 Fenster mit Gardinen, Herd mit Brenner und Rauchabzug sowie ein Satz hellblaue Emailletöpfe, Bottich mit Spaltholz, Kohleneimer und Schütte, die Stube ist mit 2 Stühlen, je einem Buffett, Tisch, Fußbank, Waschtisch und 2 kleinen Nacktfröschen in der Keramikwanne eingerichtet, weiterhin gibt es über 50 Kleinteile aus Porzellan, Keramik, Blech. Zinn, Holz sowie Glasschale in Form eines Huhnes mit Eier, Backblech mit Teigwaren und Schneidroller mit Plätzchen, zur Puppenstube gehören ein Püppchen in Festkleidung und ein Hündchen mit Zinnbeinen, ca. 65 x 30 cm, H ca. 31 cm